Betriebspersonal (w, m, d)
Für die Klärschlammverbrennungsanlage

Die Inbetriebnahme der Klärschlammmonoverbrennungsanlage am Standort 06258 Schkopau (Deponie Halle-Lochau) sowie die Überführung der Anlage in den Dauerbetrieb wird aktuell seitens der WTE Betriebsgesellschaft mbH realisiert. Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Termin Verstärkung für unser Team.

Ihre Aufgaben:

Als Mitglied des Standortpersonals sind Sie in den operativen
Betrieb der Klärschlammmonoverbrennung eingebunden.

  • Rohstoffannahme
  • Durchführung und Dokumentation von Wartungsaufgaben
  • Steuerung der Anlagentechnik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft in den Bereichen
    Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinen- und Anlagenbau
    oder vergleichbar
  • Führerschein Klasse B
  • Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzqualifikationen
    Kessel- und Turbinenwärter
  • Befähigung zum Führen von Flurförderfahrzeugen ist
    wünschenswert
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Weiterbildung entsprechend dem Aufgabengebiet durch
    den Arbeitgeber
  • Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung und Entwicklung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstell-ungen und dem nächstmöglichen Eintrittstermin
bevorzugt per E-Mail an:

WTE Betriebsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Gänsefurth 7-10
39444 Hecklingen
www.wteb.de
E-Mail: personal@wteb.de

Bei Bewerbungen per E-Mail werden Dateianhänge
ausschließlich im PDF-Format verarbeitet.

Für weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Position
steht Ihnen Steffen Kinne (03925 9269-0) zur Verfügung.